kontakt

Schweizerinnen wählen – und wählen Frauen! Schweizer auch.

«Frauen wählen» ist ein Projekt der Eidgenössischen Kommission für Frauenfragen EKF und der in ihr vertretenen schweizerischen Frauendachverbände. Das Projekt wurde anlässlich der Eidgenössischen Wahlen 2015 durchgeführt. Wir engagieren uns dafür, dass mehr Frauen an die Urne gehen und mehr Frauen ins Parlament gewählt werden.

Der Frauenanteil im Parlament beträgt nach dem 18. Oktober  2015:

  • Ständerat 15.2% (7 von 46 Sitzen, bisher 9 Sitze)
  • Nationalrat 32.0% (64 von 200 Sitzen, bisher 62 Sitze)


Damit hat der Frauenanteil im Nationalrat leicht zu-, während er im Ständerat empfindlich abgenommen hat. Die Männer besetzen nach wie vor mehr als zwei Drittel der Parlamentssitze.

Es besteht also weiterhin Handlungsbedarf!
Wir bleiben dran!